Radkursprojekt "Radmobiles Sonnwendviertel" beginnt

Durch eine Förderung des Mobilitätsfonds Wien hat unsere Radfahrschule "FahrSicherRad" die schöne Gelegenheit, mit dem Projekt „Radmobiles Sonnwendviertel“ ein kostenloses Angebot an Radkursen zu schaffen. Kinderradparcours, Eltern-Kind-Radkurse im Verkehr, AnfängerInnenkurse und Transportradschnuppern stehen von Juni bis September auf dem Programm

zur Übersicht

Terminüberblick

Die Radkurse finden jeden Donnerstag von 16:00 - 18:00 im Sonnwendviertel statt, meistens vor dem Wohnprojekt "Grätzelmixer". Online sind die Termine und Anmeldung hier zu finden. Der öffentliche Start findet am 10. Juni mit einem "KinderRadSpaß"-Parcours statt! Dabei sind alle Kinder von 6-12 auch ohne Anmeldung willkommen. Leihräder und Helme sind vorhanden, die zur Zeit gültigen Covid-Bestimmungen werden berücksichtigt.

Beweggrund

Die Unsicherheit im Verkehr ist für viele Menschen die größte Hürde, auf das Fahrrad umzusteigen. Das gemeinsame Radfahren mit Kindern im Stadtverkehr stellt oft für Eltern eine zu große Überwindung dar, um das Fahrrad als Verkehrsmittel für die ganze Familie regelmäßig zu nutzen. Mit unseren Radkursen möchten wir durch Übung unter professioneller Begleitung mehr Sicherheit schaffen und diese Hürden abbauen.

Kursangebote

Folgende Kurse können wir im Zeitraum bis 30.9.2021 im Sonnwendviertel anbieten:

  • Radfahrkurse für junge Familien „FahrSicherRad“
  • Transportradkurse für neue NutzerInnen „TransportRadSchnuppern“
  • Alltagsrouten für Neuzugezogene und Etablierte „AllTagsRad“
  • Kurse für erwachsene Anfänger*innen „NeuAmRad“
  • Parcours „KinderRadSpaß“ für 10-20 Kinder

Die jeweilige Wahl der Kursinhalte wird je nach Feedback der TeilnehmerInnen und Anmeldestand flexibel gehalten bzw. noch nach Wünschen von KooperationspartnerInnen vor Ort definiert. Die Kurse werden wöchentlich bis 30.9., jeden Donnerstag 16-18 Uhr, stattfinden. Die Anmeldung zu den Terminen ist einfach via www.fahrsicherrad.at/termine zugänglich.

Radkurs mit Eltern und Kindern

Radkurs für WiederaufsteigerInnen oder AnfängerInnen

Transportradschnuppern mit den Leihrädern des Grätzls

RadSpielBox

Zusätzlich zu den Kursen wird ab Ende Juni eine mobile „RadSpielBox“ für alle BewohnerInnen kostenlos zur Verfügung stehen. Diese beinhaltet Übungsutensilien wie Verkehrshütchen, Slalomstangen und Verkehrsschilder – so kann schnell ein Radparcours selbst aufgebaut werden, für die Familie, FreundInnen oder Grätzlfeste.

Unterstützung

Zur Bewerbung der Kurse und Definition des Kursangebots möchten wir mit engagierten Vereinen, Wohnprojekten und BewohnerInnen im Sonnwendviertel zusammenarbeiten. Unser Anliegen ist es, möglichst viele SonnwendviertlerInnen zu erreichen, die gerne mehr Rad fahren würden, aber noch etwas Scheu davor haben. Wir freuen uns über eure Unterstützung!

Meldet euch bitte unter info(at)fahrsicherrad.at falls ihr Interesse habt, am Radmobilen Sonnwendviertel mitzuwirken. Hier könnt ihr ein Plakat oder Flyer zum Versenden oder Ausdrucken herunterladen:

Unterstützt vom Mobilitätsfonds Wien.