Mobile RadSpielBox im Sonnwendviertel

Nach dem Ende unseres Projektes „Radmobiles Sonnwendviertel“ hinterlassen wir eine mobile RadSpielBox, die verschiedene Lernbehelfe und Hindernisse für einen Radparcours enthält. Sie steht allen BewohnerInnen des Viertels kostenlos zur Verfügung und kann im Wohnprojekt Grätzelmixer ausgeliehen werden. Die Box wurde durch eine Förderung des Mobilitätsfonds Wien ermöglicht.

zur Übersicht

Inhalt der RadSpielBox

Die mobile RadSpielBox beinhaltet Übungsutensilien wie Verkehrshütchen, Slalomstangen und Verkehrsschilder sowie ein Anleitungsheft für Radspiele. Highlight der beiliegenden Hindernisse ist die Rad-Wippe, dazu kommen eine Rampe und eine ausrollbare Rumpelbrücke. Damit kann schnell ein Radparcours für Familie, FreundInnen oder Grätzlfeste selbst aufgebaut werden. Die Box ist auf einem Radanhänger montiert und steht im Fahrradraum des Grätzelmixers zur Abholung bereit. Adresse: Bloch-Bauer-Promenade 28 in 1100 Wien

Die Slalomstangen können auch zum Rad-Limbo verbunden werden!

Reservierung und Abholung

Meldet euch bitte unter bei  vernetzung(at)graetzelmixer.at falls ihr Interesse habt, die RadSpielBox im Sonnwendviertel einzusetzen. Detailinfos dazu hier. Bitte an ausreichend Vorlaufzeit denken und spätestesn zwei Tage vor der Abholung melden, damit das Team des Grätzelmixers Zeit zur Organisation der Übergabe hat. Herzlichen Dank an die Grätzelmixer*innen für die Kooperation. Wir wünschen allen viel Spaß mit der RadSpielBox!

Die Übergabe der RadSpielBox an die Grätzelmixer*innen ...

... und schon in Aktion!

Infos zu unserem vorhergehenden Projekt "Radmobiles Sonnwendviertel" hier. Unterstützt durch den Mobilitätsfonds Wien.

Fotos: Peter Provaznik/Die Radvokaten